Golf und Golfplätze auf Madeira

Madeira ist ein wichtiges Golf - Ziel im internationalen Programm der Golfturniere da die Insel jede Jahr einige wichtige Tourniere austrägt. Durch das milde Klima, auch im Winter, eignet sich die Insel das ganze Jahr über für den Golftourismus. Die Insel Madeira bietet ausserdem sehr gute Hotels in der Nähe der Golfplätze die den höchsten Ansprüchen gerecht werden.
Auf Madeira und Porto Santo gibt es drei Golfplätze der ersten Kategorie die alle sehr schön gelegen sind mit wunderbaren Ausblicken auf die umliegende Landschaft und das Meer.

                                                                                    

Golfplätze von MadeiraGolf auf Madeira, Santo da Serra

Golf Club Santo da Serra

Der älteste Golfclub von Madeira wurde in Santo da Serra bei Machico von der britischen Gemeinde 1937 gebaut, die auf der Insel lebten. Er begann zuerst mit einem 9 Loch Kurs. Im Jahre 1991 wurde dieser Golfplatz bei Santo da Serra, 700 Meter über dem Meer gelegen auf 18 Löcher ausgebaut. Heute bietet der Golfplatz 27 Löcher und kann in 3 Kombinationen gespielt werden. Er hat ein Par von 72 mit 9161 Metern und ein Course rating von 72.4.
Der Golfplatz bietet fantastische Ausblicke auf das Meer und zählt zu den spektakulärsten Plätzen von Europa.
Der Golfplatz bietet eine Driving range, ein Putting green auf zwei Ebenen und ein Chipping green mit Bunker. Des weiteren bietet der Golf Club Santo da Serra ein luxuriöses Klubhaus mit Restaurant und ein Fitnessstudio. Natürlich können dort Ausrüstung und Buggies gemietet werden.
Der Golf Club Santo da Serra zählt zu den 100 besten Golfkursen in Europa und ist sei 15 Jahren Heimat der Madeira Island Open. Der Golfplatz eignet sich sowohl für den Anfänger als für den Fortgeschrittenen.
Der Golf Club Santo da Serra liegt nur 20 Minuten vom Zentrum von Funchal und 10 Minuten vom Flughafen von Madeira entfernt.

Palheiro Golf ClubPalheiro Golf, Madeira

Der Palheiro Golf Club ist der neueste Golfplatz auf Madeira. Er liegt auf den Hügeln oberhalb von Funchal in der Nähe der Quinta do Palheiro und bietet wunderbare Ausblicke auf die Bucht von Funchal, die Stadt und das Meer sowie den dahinter liegenden Islas Desertas.
Der 18 Loch Golfplatz mit einem Par von 72 liegt zwischen Bäumen und wundervollen Gärten.

Porto Santo Golf

Dieser Golfplatz liegt auf der Nachbarinsel Porto Santo. Es handelt sich um einen sehr großzügig angelegten 27 Loch Platz der von Severiano Ballesteros geplant wurde. Dieser Golfplatz stellt eine grüne Oase auf der sonst sehr trockenen Insel Porto Santo dar. Er eignet sich besonders auch im Winter zum Golf spielen. Im Jahre 2009 wurde dort eines der Turnier der PGA European Tour abgehalten.

Impressum und Kontakt